Kochkunst-Inspirationen aus führenden Restaurants weltweit

StartSchlagworteRote bete

rote bete

Entenbrust mit Lavendelhonig

Dieses Gericht nutzt die herzhafte Tiefe der Entenbrust, kombiniert mit der Süße des Lavendelhonigs und der pikanten Komplexität einer süß-sauren Sauce, um ein Geschmackserlebnis...

Zitrus-Salat mit Rote Bete, Mango und Ziegenfrischkäse

Zitrus-Salat mit Rote Bete, Mango und Ricotta ist ein frischer, farbenfroher Salat, der in der deutschen Küche beliebt ist. Er kombiniert die Süße von...

Walnussöl-Citronnette (für Rote-Bete-Salat und mehr)

Diese Citronnette-Variante mit Walnussöl passt hervorragend zu erdigen Aromen wie Roter Bete. Walnussöl bringt eine nussige Tiefe in das Dressing, die perfekt mit dem...

Käse-Soufflé mit Rote Bete und buntem Salat

Das Soufflé, eine Ikone der französischen Küche, erfordert Fingerspitzengefühl und Präzision in der Zubereitung. Es ist bekannt für seine luftige, zarte Konsistenz, die beim...

Millefeuille von Rote Bete mit Beurre Blanc und Miso

Inspiriert von Joris Bijdendijk: Das Millefeuille von roter Bete. In einer reduzierten Klarheit, dass es beinahe "nordisch" rüberkommt. Dabei ist das Gericht, bei aller aromatischen...

Zanderfilet in Rote Bete Saft gebeizt

Rote Bete lässt sich prima als Farbstoff verwenden. Beim Beizen von Fisch entsteht beispielsweise ein intensiv roter Farbrand, der einen schönen Kontrast zum ansonsten...

Fruchtiger Rote Bete Salat

Die Rote Bete mit ihrem erdigen Aroma polarisiert stark: Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Kaum jemand, der der Knolle gleichgültig gegenübersteht. Das...

Fermentation Rote Bete

Die fermentierte Rote Bete im Vakuumbeutel ist ein Beispiel für die innovative Anwendung von Fermentationsverfahren in der modernen Küche. Die Fermentation, eine Methode zur...

Frisch vom Markt

Salat von gedünstetem Chicorée mit Traube und Linsen-Dressing

Der Chicorée-Trauben-Salat mit Linsen-Vinaigrette und Rucola ist ein köstlicher und gesunder Salat, der sowohl geschmacklich als auch optisch beeindruckt. Ursprünglich aus der französischen Küche...